Inhalt

Ehrenamtstag

Wir richten jedes Jahr zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 05.12. eine Abendveranstaltung für Ehrenamtliche aus Pforzheim und dem Enzkreis aus. Die Veranstaltung findet immer im Wechsel in Pforzheim bzw. im Enzkreis statt.

Mit diesem Tag wollen wir den Ehrenamtlichen Anerkennung entgegen bringen und DANKE sagen.
Außerdem bieten Fachvorträge die Möglichkeit zur Erweiterung des Horizonts und auch die Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten ist gegeben.

Ehrenamtstag 2019

Der diesjährigge Ehrenamtstag steht unter dem Motto: „Digitalisierung und die Chancen und Herausforderungen für das Ehrenamt“

Er wird in diesem Jahr ab 19 Uhr in der Bergdorfhalle in Pforzheim-Büchenbronn stattfinden. Als Referenten konnten wir Benedikt Geyer aus Mainz gewinnen.

Der Veranstaltungsort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Die Einladungen zum Ehrenamtstag werden wir voraussichtlich Anfang November versenden.

Ehrenamtstag 2018

Der diesjährige Ehrenamtstag fand unter dem Motto „Brücken bauen statt Mauern – Zukunft braucht Engagement“ ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit statt. 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden in Bauschlott in der Gräfin-Rhena Halle von Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt und Landrat Bastian Rosenau begrüßt. 

Im Anschluss machte Andreas Huber, Geschäftsführer der „Deutschen Gesellschaft Club of Rome“ auf die Notwendigkeit eines nachhaltigen Umgangs mit der Erde aufmerksam. In der anschließenden Podiumsdiskussion ging es um nachhaltige Entwicklungen unter Einbeziehung des Ehrenamts.

Die musikalische Umrahmung des Abends erfolgte durch das Saxophon–Ensemble des Musikvereins Bauschlott.

Hier finden Sie Eindrücke und Berichte vom Ehrenamtstag am 05.12.2018.